Eisbein erwärmt und zusammen mit Sauerkraut und Kartoffelpürree serviert - einfach eine Köstlichkeit.
5,35 €
Grundpreis / kg: 13,38 €
Artikelnummer: 1546
VPE: 400g Dose
Lagerfähigkeit Unter 10 °C 10-12 Monate haltbar, nach dem Öffnen zügig verbrauchen. Gegenüber industriell hocherhitzten Vollkonserven wird unsere Kesselkonserve bei max. 100°C pasteurisiert. Ein echtes Qualitätsprodukt, das bei kühler Lagerung sein volles Aroma behält.
Lieferung: Versandfertig innerhalb 2 - 3 Werktagen nach Bestelleingang.
Informationen zur LMIV Kennzeichnung Nährwerte - Zutaten
Meine Wunschliste
Vergleichen

Die Hinterhaxen (Eisbein) werden in einem Sud mit Salz und frischen Gewürzen gekocht.

Anschließend wird das Fleisch von den Knochen gelöst und in die Dose verfüllt.

Das Eisbein, sowohl erwärmt mit Sauerkraut und Kartoffelpüree als auch mit frischem Bauernbrot ist ein wahrer Hochgenuss.

Eine Dose Eisbein enthält eine Schweinevorderhaxe, abgeschnitten und in Salzwasser gekocht. Das Fleisch ist mit Schwarte, ohne Knochen.

Unsere Pfälzer Wurstspezialitäten werden aus schlachtfrischem, deutschem Schweinefleisch aus der Region und nach alten Hausrezepten hergestellt.

TAB1
Artikelnummer
1546
Verpackungseinheit (VPE)
400g Dose
Netto- /Abtropfgewicht
400 g
Region
Pfalz
Ursprungsland
Deutschland
Verkehrsbezeichnung
Eisbein in der Dose
Lagertemperatur
Unter 10 °C
Mindesthaltbarkeit
Unter 10 °C 10-12 Monate haltbar, nach dem Öffnen zügig verbrauchen. Gegenüber industriell hocherhitzten Vollkonserven wird unsere Kesselkonserve bei max. 100°C pasteurisiert. Ein echtes Qualitätsprodukt, das bei kühler Lagerung sein volles Aroma behält.
Abfüllart
Dose
Hersteller
Metzgerei Klaus Hambel, Hintergasse 1, D-67157 Wachenheim
TAB2
Durchschnittliche Nährwerte pro 100 g
Energie
740 kJ / 177 kcal
Fett
10,2 g
- davon gesättigte Fettsäuren
4,2 g
Kohlehydrate
0,3 g
- davon Zucker
0,11 g
Eiweiß
21 g
Salz
1,9 g
Zutaten
Schweinefleisch, Wasser, Nitritpökelsalz (Speisesalz, Konservierungsstoff E250). Eine Dose Eisbein enthält eine Schweinevorderhaxe, abgeschnitten und in Salzwasser gekocht. Das Fleisch ist mit Schwarte, ohne Knochen.